Test: Geeetech Silk Gold PLA

Hatte ich neulich ein Kupfer-farbenes PLA mit metallischem Glanz im Test, habe ich mich nun an einer Rolle Geeetech Silk Gold versucht. Wird das PLA einen überzeugenden Goldglanz reproduzieren können?

Das Geeetech Silk Gold PLA kommt in der üblichen Karton-Verpackung. Die Filamentrolle ist vakuumverpackt und ein Silikat-Tütchen schützt vor Feuchtigkeit. Die wichtigsten Kenndaten sind jedoch nicht auf der Rolle vermerkt wie bei meinem letzten Test.

Das Geeetech Silk Gold PLA stammt nicht aus europäischer Produktion sondern wird in China hergestellt, wie dem Aufkleber auf der Rolle zu entnehmen ist:

Druckeigenschaften

Die Testdrucke habe ich auf meinem Geeetech A20M 3D-Drucker durchgeführt. Hier die wichtigsten Druckeinstellungen:

Druckbetttemperatur: 70°C
Düsentemperatur: 215°C / 205°C
Haftungsverbesserung: Brim / Haarlackspray Extra Stark

Auf Grund meinerbisherigen Erfahrungen mit metallischen PLAs empfiehlt es sich, den Druck mit einer höheren Düsentemperatur zu starten (215°C) und die Druckbetttemperatur auf einem konstant hohen Niveau zu halten, hier 70°C, ggf. auch 10 – 20 Grad mehr. Zusätzlich empfiehlt sich ein 5-8mm breiter Brim und auch eine dünne Haarlack-Schicht der Sorte Extra Stark kann die Haftung verbessern.

Ergebnisse

Das PLA bereitete mit den oben genannten Einstellungen keine Probleme. Der Fluss ist sehr gleichmäßig, ich hatte keinerlei Probleme mit Unterextrusion, die Schichten sehen sehr gleichmäßig aus. Aber am wichtigsten, der metallische Eindruck ist auch bei diesem Gold PLA beeindruckend:

Noch im Druck, aber es schimmert schon golden
Goldengel aus PLA auf dem Druckbett

Vergleich von Silk Gold mit Silk Red Bronze

Hier im Direktvergleich der kleine Engel in Silk Gold und Silk Red Bronze. Silk Red Bronze gibt eine typische Bronzestatue wieder, während mit Silk Gold der Eindruck einer vergoldeten Statue gut rüberkommt. Der metallische Eindruck ist in beiden Fällen überzeugend.

Links Gold PLA, rechts Silk Red Bronze PLA

Fazit

Ich bin von dem Geeetech Silk Gold PLA sehr positiv beeindruckt, vor allem der metallische Farbeindruck begeistert. Mit ca. 29€ ist das Geeetech Silk Gold PLA etwas teurer als uni-farbige PLAs, für den gebotenen Farbeindruck aber doch recht Preiswert und meiner Meinung nach eine klare Empfehlung.

Das Geeetech Silk Gold PLA ist z.B. hier erhältlich: https://amzn.to/2IWHoNO

Weiteres Druck-Beispiel:

https://www.thingiverse.com/thing:41272

Uni Gelb – Silk Red Bronze – Silk Gold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.