Anschlussabdeckung für Geeetech i3 Aluminium 3D-Drucker

Die Stromanschlüsse für Geeetech I3 Pro 3D-Drucker weisen eine Sicherheitsschwachstelle auf: Die 230V-Anschlusskabel an Buchse, Schalter und Netzteil sind nicht ausreichend gegen versehentliches Anfassen geschützt. Der Thingiverse-User jdobry hat daher eine Abdeckung entworfen, die Anschlussbuchse und Schalter aufnimmt und so vor die Netzteilanschlüsse geschraubt wird, dass keine 230V-Kabel mehr im Freien liegen.


Beim Geeetech i3 Aluminium ist es jedoch sogar so, dass keine Befestigung für das Netzteil vorgesehen ist. Man muss das Netzteil also neben oder hinter den Drucker legen. Für die Buchse und Netzschalter ist kein Platz vorgesehen. Daher habe ich oben erwähnte Abdeckung angepasst, damit sie mit dem 180W Netzteil des i3 Aluminium verwendet werden kann:

Diese Variante besitzt folgende Änderungen:

  • Netzsteckerbuchse nach unten
  • 9,5mm Durchführung zur Seite für das 12V-Niederspannungskabel zur Druckerplatine
  • Rückwand volle Höhe und geschlossen
  • linke Seitenwand mit kleiner Aussparung, damit das Gehäuse besser an das Netzteil passt.

Die Abdeckung wird wie gehabt mit dem Netzteil seitlich verschraubt. Diese eine Schraube ist natürlich nicht ausreichend. Daher empfehle ich, das Netzteil samt Abdeckung auf eine Platte zu schrauben. Ich habe dazu eine kaputte Seitenwand eines i3 Pro W verwendet. So musste ich lediglich zwei Löcher für die Verschraubung des PSU-Covers nachbohren.

Die Druckvorlage (STL und SCAD) ist hier in Kürze kostenlos als Download erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.