Die Ee 3/3 16321 der SBB

Mit dem Neuheitenprospekt 2015 veröffentlichte Märklin eine Doppelpackung mit zwei Elektro-Rangierlokomotiven der Serie Ee 3/3, im Volksmund auch “Halbschuh” genannt. Sie gehörten den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS). Die Ausführung enstpricht der Bauart aus der ersten Bauserie 1927/28 mit Endführerhaus und Rangierbühne vorne. Die tannengrüne Ausführung stellt den Betriebszustand Ende der 1940er/Anfang 1950er Jahre dar und trägt die Lok-Betriebsnummer 16314. Die hier von mir vorgestellte oxidrote Ausführung im Betriebszustand Anfang/Mitte 1960er Jahre trägt die Lok-Betriebsnummer 16321.


Ee 3/3 – Märklin 36332-02
weiterlesen →
Please follow and like us:
error

SBB Ae 8/14 – Soundumbau mit Doehler&Haass und Lüssi

Heute zeige ich meinen jüngsten Umbau, eine SBB Ae 8/14 von Märklin soll von Delta auf DCC Digital umgebaut werden. Zum Einsatz kommen:

  • Märklin Ae 8/14, Artikelnummer 33591
  • 1 x Leiterplatte für Märklin Ae 8/14. Fertig Bestückt. Lüssi 8015
  • 1 x Doehler&Haass SD21A-4 Sounddecoder
  • 1 x Schallkapsel selbst gedruckt für LS11x15 Lautsprecher
  • 1 x LS11x15 Lautsprecher
  • 2 x Märklin HLA Motorumbausatz 60941
  • Kleinmaterial
Ae 8/14 auf Testrampe nach dem Umbau
weiterlesen →
Please follow and like us:
error