SRSE II – Video

Der Smallest Rocrail Server Ever II basiert auf der Märklin Gleisbox der MS2 und dem Onion2+ Linux Server. Im folgenden Video zeige ich, was die drei LEDs bei meinem Exemplar dieser Mini-Modellbahnzentrale anzeigen.

Die rote LED zeigt an, dass der Onion2+ Linux Server eingeschaltet ist.

weiterlesen →
Please follow and like us:
error

Smallest Rocrail-Server Ever II

Update vom 22. November 2019
Seit heute ist eine neue Gehäuseversion V25 verfügbar, die etwas höher baut, dafür aber mehr Platz für den Elko der Gleisbox-Platine bietet. Außerdem ist die WLAN-Buchse versetzt und für die Status-LED gibt es eine Aussparung über dem Netzteilanschluß. Um die Stabilität zu verbessern wird das neue Gehäuse an allen vier Ecken verschraubt.

Der kleinste Rocrail-Server passt in die Märklin Gleisbox und stellt damit einen vollständige Modellbahnsteuerung dar. Der Clou dabei ist, dass auch diese Steuerung mit der Freeware RemoteCS2 kompatibel ist. Vieles erinner dabei an die BananaPi-Lösung, die ich euch schon hier vorgestellt hatte. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn auch dieses private Projekt ohne Gewinnerzielungsabsicht stammt von Gerhard Bertelsmann!

SRSEII mit MS2
weiterlesen →
Please follow and like us:
error

MS2 mit V3.55 – mfx-Einstellungen programmieren

Durch Zufall habe ich heute festgestellt, dass sich mit der neuen Firmware V3.55 der MS2 mfx-Parameter programmieren lassen. Das war bisher ja nicht möglich.

So lassen sich über den Befehl “CV programmieren” diverse mfx-Datenblöcke auslesen und neu programmieren, so u.a.

  • Motortyp
  • AUX-Port Mapping
  • Sound-Lautstärke
  • Sound-Lautstärke für jeden einzelnen Sound-Slot
  • Aux-Verhalten (Dimmung, Modus, …)
weiterlesen →
Please follow and like us:
error