Zugkraftmessung

Viele Modellbahner, vor allem jene, die viel Betrieb mit langen Zügen auf ihrer Anlage betreiben, legen Wert auf eine hohe Zugkraft der eingesetzten Modellbahn-Loks. Die Zugkraft lässt sich auf vielfältige Weise messen, z.B. mit einer Federwaage, die man zwischen die Lok und den angehängten Zug hängt. Oder mit einem Gewicht, welches man über eine Umlenkrolle nach unten hängend an die Lok hängt und misst, bei welchem Gewicht im Eimer die Lok noch anfährt und weiterfährt.

Ich habe letztere Methode verwendet und so die Zugkraft von fünf meiner Loks gemessen:

  • E 18 06 – Märklin #39680
  • V 188 – Märklin #37284
  • V 3201 – Märklin #3720
  • E 19 11 – Märklin #39180
  • E 75 – Märklin #34750
weiterlesen →

Reparatur Märklin BR 103.1 (Art.-Nr. 39572) mit C-Sinus-Motor

Auf meinem Schreibtisch landete die Märklin 103.1 (Art.-Nr. 39572) mit C-Sinus-Motor. Die Lok fährt nicht mehr. Zunächst war nicht klar,  was wirklich defekt ist. Das Besondere bei diesem Modell der BR 103.1 ist der C-Sinus-Antrieb, der von einer kleinen separaten Treiberplatine angesteuert wird. Neben dem Decoder, der in einer mtc21-Schnittstelle steckt, gibt es also noch eine Hauptplatine und eine kleine Treiberplatine für den C-Sinus-Motor, außerdem bei diesem Modell noch ein seriell geschaltetes Soundmodul.

weiterlesen →

Vergleich: RemoteCS2 und Märklin MobileStation Android-App für Märklin CS2, CS3 und MS2

Hallo,
für die kabellose Steuerung einer Modellbahn über die CS2, CS3 oder MS2 + CAN-Interface gibt es verschiedene Apps für Android. Ich stelle hier kurz zwei Lösungen vor, die kostenlose App RemoteCS2 und die für 5,99€ erhältliche Märklin Mobile Station-App. Voraussetzung für den Betrieb ist entweder eine im WLAN-Netzwerk befindliche CS2 oder CS3 oder eine über eine CAN-Schnittselle mit dem Netzwerk verbundene MS2+Gleisbox.

Die RemoteCS2-App

Zuerst ein paar Ansichten der GUI auf einem Smartphone:

Steuerung

weiterlesen →

Flüsterschleifer für Roco ET 485 / ES 885

Aus dem originalen Mittelschleifer und einem Märklin-Flüsterschleifer E144133 für 1,95€ lässt sich einfach ein passender Flüsterschleifer für den ET 485 zusammenbauen. Vom Original-Schleifer benötigt man nur die Kunststoff-Halteplatte und das Mittelstück mit dem Schraubenloch, um eine elektrische Verbindung zwischen Schraube und Federblech herzustellen, weil beim Märklin Flüsterschleifer die Schraube keinen Kontakt zum stromführenden Federblech hat. Vom Märklin E144133 wird Schleifer und das Federblech verwendet. Der Abstand der Haltenasen, die um die Kunststoffhalteplatte gebogen werden, ist exakt identisch!

weiterlesen →