Märklin Ee 3/3 vs. Ub 709 SJ

Zwei kleine Rangier-Elektroloks treten hier gegeneinander an, die ich beide gleichermaßen interessant finde:
– aus der Schweiz die Ee 3/3, eine kleine Rangierlok mit Stangenantrieb, hier im Modell mit einem Sounddecoder ausgestattet,
– aus Schweden die Ub 709 der Schwedischen Staatsbahn SJ, ebenfalls eine Stangenlok, im Modell hier mit Sounddecoder (mfx, DCC) und Telex-Kupplung.

Die Farbgebung ist sehr ähnlich, ebenso der Antrieb.

Hier nun also der Vergleich der Märklin Ee 3/3 (36332) und der Ub 709 SJ (36352):

Die Ee 3/3 16321 der SBB

Mit dem Neuheitenprospekt 2015 veröffentlichte Märklin eine Doppelpackung mit zwei Elektro-Rangierlokomotiven der Serie Ee 3/3, im Volksmund auch “Halbschuh” genannt. Sie gehörten den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB/CFF/FFS). Die Ausführung enstpricht der Bauart aus der ersten Bauserie 1927/28 mit Endführerhaus und Rangierbühne vorne. Die tannengrüne Ausführung stellt den Betriebszustand Ende der 1940er/Anfang 1950er Jahre dar und trägt die Lok-Betriebsnummer 16314. Die hier von mir vorgestellte oxidrote Ausführung im Betriebszustand Anfang/Mitte 1960er Jahre trägt die Lok-Betriebsnummer 16321.


Ee 3/3 – Märklin 36332-02
weiterlesen →