Digitale Kranwagen mit Piezo-Antrieben

Fahrzeugmodelle mit digital steuerbaren Funktionen stellen einen besonderen Reiz auf der Modellbahnanlage dar. Um 2003 führte Märklin erstmals Funktionsmodelle ein, die mit sogenannten Piezo-Motoren ausgestattet waren. Diese von Elliptec entwickelten Motoren vom Typ X15G benötigen eine spezielle Ansteuerungselektronik, sind technisch jedoch sehr einfach aufgebaut.

Der erste Kranwagen mit diesen Antrieben war der 2006 erschienene Märklin 46715:

Märklin 46715 (Figuren und Zubehör gehören nicht zum Lieferumfang)
weiterlesen →

Vergleich: RemoteCS2 und Märklin MobileStation Android-App für Märklin CS2, CS3 und MS2

Hallo,
für die kabellose Steuerung einer Modellbahn über die CS2, CS3 oder MS2 + CAN-Interface gibt es verschiedene Apps für Android. Ich stelle hier kurz zwei Lösungen vor, die kostenlose App RemoteCS2 und die für 5,99€ erhältliche Märklin Mobile Station-App. Voraussetzung für den Betrieb ist entweder eine im WLAN-Netzwerk befindliche CS2 oder CS3 oder eine über eine CAN-Schnittselle mit dem Netzwerk verbundene MS2+Gleisbox.

Die RemoteCS2-App

Zuerst ein paar Ansichten der GUI auf einem Smartphone:

Steuerung

weiterlesen →

Roco ET 420 (DC-Version) – Beleuchtungsumbau auf LED mit ESU Digital Waggonbeleuchtung 50708

Hier stelle ich den Umbau eines Roco ET 420 auf LED-Beleuchtung vor. Die Beleuchtung soll schaltbar sein. Bei dem Mittelwagen (Motorwagen) kommt ein warmweißer LED-Stripe zum Einsatz, da ja der Lokdecoder direkt verwendet werden kann. Der Umbau umfasst im Einzelnen:

  • LED-Stripe für Motor-Mittelwagen
  • ESU Digital Waggonbeleuchtung 50708 für die beiden Steuerwagen
  • LED-Spitzenlicht mit Dup-LEDs
  • oberes Spitzenlicht mit LED
  • Fahrtzielanzeige separat beleuchtet und einzeln schaltbar

weiterlesen →