In Memoriam Stummiforum

In Erinnerung an das Stummiforum veröffentliche ich hier den “Offenen Brief” an Märklin, der auf Initiative einiger und Unterstützung von über 100 Stummiforumsmitgliedern im Januar 2014 an Märklin geschickt wurde. Über 200 Mitglieder hatten bei der Abstimmung für den Brief gestimmt, 80% der Abstimmungsteilnehmer und 108 namentliche Unterzeichner:

Offener Brief: Mit Märklin/Trix in eine gute Zukunft (PDF)

Erfreulich war die Reaktion von Märklin. So kam die E 93 dann tatsächlich mit einem 5-Pol-Motor auf den Markt, inzwischen wieder Standard bei Märklin. Und die meisten Neuerscheinungen werden inzwischen mit Multiprotokoll-Decodern ausgestattet, die auch mit DCC-Protokoll betrieben werden können. Auch wenn nicht alle Wünsche umgesetzt wurden, so war dieser Offene Brief ein großer Erfolg des Stummiforums!

Roco z21-App – Anlage an anderes Handy oder Tablet übertragen

Die z21-App von Roco ist die zentrale Steuerungs-App auf Android und iOS für die Steuerung der Modellbahn mit der z21-Zentrale. Dabei werden die Daten der Triebfahrzeuge und Stellwerk (Gleislayout und Weichen, Signale etc.) jeweils auf dem Mobile Device gespeichert aber nicht zentral in der z21 abgelegt.

Will man auf das gleiche Layout oder die Triebfahrzeugeinstellungen mit einem weiteren Mobile Device zugreifen, muss die Anlage erst auf das weitere Device übertragen werden. Das geht am einfachsten und am schnellsten per WLAN. Wie, das zeige ich in diesem Beitrag.

weiterlesen →

z21-Emulator auf dem SRSEII

Bisher eher etwas versteckt findet sich auf dem SRSEII ein z21-Emulator. Mit dem z21-Emulator lässt sich auf dem iPhone und Android-Smartphones die z21-App zusammen mit der SRSEII-Gleisbox verwenden. Dabei ist man nicht auf DCC- und MM-Decoder beschränkt. Auch mfx-Loks lassen sich mit der z21-App zusammen mit der SRSEII-Gleisbox steuern.

z21-Emulator ermöglicht die Nutzung der z21-App mit der SRSEII-Gleisbox
weiterlesen →